wireka – Insolvenzverwaltung Robert Gebhard

Robert Gebhard – Insolvenz- und Zwangsverwaltungsbüro

Rechtsanwalt Robert Gebhard ist seit 2001 als Rechtsanwalt zugelassen.

Seit 2006 wird er regelmäßig als Insolvenzverwalter bestellt. Momentan ist er Insolvenzverwalter in Verfahren der Insolvenzgerichte Baden-Baden, Karlsruhe, Landau i.d.Pf., Pforzheim und Tübingen.

Seit 2006 wird er regelmäßig als Zwangsverwalter an dem Amtsgericht Karlsruhe bestellt.

Eine ständige Zusammenarbeit mit deutschen Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und anderen Dienstleistern sowie ausländischen Anwaltsbüros versetzt das Büro in die Lage, Verfahren jeder Größe abzuwickeln.

Um eine optimale Dienstleistung bieten zu können, wurde ein Qualitätsmanagement eingerichtet. Das Büro wird von der DQS GmbH fortlaufend auditiert und ist nachDIN EN ISO 9001:2008 und ISO INSOLV zertifiziert. Arbeitssprachen sind neben Deutsch auch Englisch und Französisch. Die Schreiben werden im Regelfall in deutscher Sprache verfasst.